63. Pokalsportfest 16. - 18. August 2024
Rasen/Beach-Turniere für alle Jugend- und Seniorenklassen
Mitternachts-Cup am Freitagabend
Beach Firmen-Cup NEU am Samstagnachmittag

Termine, Termine, Termine

letzte Termine (02. - 07.05.2024)

aktuelle Termine (08. - 15.05.2024):

Datum Zeit Halle Heim Gast Ergebnis
08.05.2024 20:00 4331. MännerTSV Oerlinghausen23:29I /    / E /   
11.05.2024 13:00 310HSG EGB Bielefeld2. Frauen28:28I /    / E / S
11.05.2024 16:30 740Ahlener SG1. Frauen27:21I /    / E /   
12.05.2024 10:00 118weibl. B1-Jgd.JSG LIT 1912  7:  8I / V / E /   
12.05.2024 12:00 4333. MännerSF Loxten 329:26I / V / E /   
12.05.2024 12:00 118JSG Bielefeldweibl. B1-Jgd.  5:10I /    / E /   
12.05.2024 14:00 4332. MännerTV Isselhorst 237:34I / V / E / S
12.05.2024 14:00 118VfL Eintracht Mettingenweibl. B1-Jgd.  9:10I /    / E /   
12.05.2024 15:30 118weibl. B1-Jgd.HSG Blomberg-Lippe 2  8:11I /    / E /   
12.05.2024 16:30 118weibl. B1-Jgd.TG RE Schwelm11:  6I /    / E /   

Legende:
I= weitere Informationen    V= Vorbericht liegt vor
E= Ergebnis liegt vor S= Spielbericht liegt vor
A n z e i g e :


Bronze, Silber oder Gold haben wir gewollt...

Am Samstag, 4. Mai, haben wir das Final Four der Mini-EM in der Seidensticker Halle gespielt. Mit einem voll besetzten Bus reisten wir hochmotiviert, auch durch die einstimmenden Nachrichten auf Instagram von Frank Busemann und Dominik Klein, nach Bielefeld. Die Tribünen waren in den Farben der jeweiligen Länder geschmückt und die Fans ausgestattet mit Trommeln, Tröten und Rasseln voller Vorfreude auf die kommenden Spiele. Um 12:30 Uhr starteten die Mannschaften mit dem Einlaufen. Jede Spielerin unseres Teams wurde mit Namen und Trikotnummer vorgestellt und dabei lief die Nationalhymne. Gänsehaut-Feeling pur…

Parallel zur weiblichen E-Jugend trugen auch die gemischten E-Jugend-Teams aus dem Handballverband Westfalen ihre Endrunde aus. Unser Nachbar aus Werther/Borgholzhausen (Norwegen) vertrat mit uns den Handball-Altkreis. Selbstverständlich unterstützen wir uns gegenseitig bei den Anfeuerungen. Wir waren positiv überrascht von den vielen in Eigenregie angereisten Fans unseres Teams, sogar unser Gegner Harsewinkel (Frankreich) aus der Vorrunde, klatschte lautstark für uns. Was für ein vorbildliches Fan-Verhalten – vielen Dank an alle Schlachtenbummler!

Um 14:30 Uhr startete unser Halbfinale gegen einen bärenstarken Gegner aus Beckum (Portugal). Leider haben wir den Start des Spiels verschlafen und lagen schnell 0:6 vorentscheidend zurück. Gegen insgesamt 19 Gegentore in 20 Minuten Spielzeit waren wir trotz einer guten Angriffsleistung mit 12 Treffern machtlos. Die überwiegend aus dem älteren Jahrgang und körperlich großen Spielerinnen verdienten sich den Einzug ins EM-Finale und wir wollten unsere Medaille im kleinen Finale retten. Mit richtig Wut im Bauch über die verpatzte Anfangszeit im Halbfinale waren wir im Spiel um Platz 3 sofort da und machten es besser. Unsere Gegner aus Altenhagen-Heepen (Österreich), die wir bereits in der Vorrunde geschlagen hatten, sollten auch diesmal als Verlierer vom Platz gehen. Ein starker Deckungsverbund und eine überragende Torwartleistung von Blanka Reiprich legten den Grundstein für ein erfolgreiches Abschneiden – beim 13:11-Sieg erzielen vorne Raquel Wißmann, Hannah Lehmann, Hania Ibrahimi, Mia Ludewig und Maila Otte sehenswerte Treffer. Überglücklich feierten wir die verdiente Bronzemedaille. Nach dem Spiel wurde Maila Otte von den Offiziellen der Handballverbands Westfalen als „Player oft the Match“ ausgezeichnet.

Nach der Siegerehrung aller acht Mannschaften feierten die Kinder erst eine Duschparty und dann ein McD-Picknick mit den Fans. Im Anschluss waren wir alle noch vom Handballverband eingeladen, das Drittligaspiel Altenhagen-Heepen gegen Aurich zu verfolgen. Um halb 10 abends fuhren wir mit unserem Bus, lauter Musik und der Bronzemedaille um den Hals überglücklich nach Hause. Ab sofort ersetzen das Rumänien-Trikot und die Medaille das Kuscheltier in der Nacht…

(Das Trainer-Team)





1. Herren: Vier Neuzugänge für den kleinen HSV

In der nächsten Saison wird sich das Gesicht der ersten Herrenmannschaft des kleinen HSV verjüngen, gleichzeitig begrüßt man einen alten Bekannten.

Lennart Hoffmann wird in der kommenden Saison nach einigen Jahren bei der TSG Harsewinkel wieder das rote Trikot seines Heimatvereins tragen.

Gleichzeitig werden mit Konrad Willich und Luca Nathmann zwei ehemalige Jugendspieler der JSG dazustoßen, die beide in Hesselteich ihren nächsten Entwicklungsschritt im Herrenbereich machen wollen.

Zudem wird Helge Twelmeyer in der kommenden Saison das Doppelspielrecht in Hesselteich wahrnehmen und parallel für die ambitionierte A-Jugend der TG Hörste auflaufen.


von links: Helge Twelmeyer, Lennart Hoffmann, Yannik Mithöfer (ab nächster Saison Trainer 1. Herren), Konrad Willich, Luca Nathmann

weibliche C-Jugend spielt in der Regionalliga

Nachdem die weibliche C-Jugend schon in der letzten Saison einige achtbare Ergebnisse in der höchsten Liga (Oberliga) erzielen konnte, war unser Ziel auch in der nächsten Saison in der höchsten Liga spielen zu dürfen.

Beim Heimturnier vor einer tollen Zuschauerkulisse (vielen Dank für die lautstarke Unterstützung) konnten wir uns in zwei Spielen über 20 Minuten gegen Halden-Herbeck und Brechten/Lünen durchsetzen.

Eine konzentrierte Leistung von Anfang bis Ende ermöglichte uns zwei deutliche Siege (gegen Brechten/Lünen 15:7 und gegen Halden-Herbeck 22:6), durch die wir verdient das Direktticket für die Regionalliga lösen konnten!

In der nächsten Saison werden wir uns nun mit dem Bundesliganachwuchs aus Blomberg und Dortmund sowie weiteren namenhaften Gegner wie Herford, Menden und Wettringen messen dürfen.

Mit dabei waren:
Paula Brockmann (TW), Mia Weinelt (TW), Janne Uthmann, Julie Helling, Nala Rummler, Lena Maier, Helena Mösenfechtel, Lia Meiwes, Jolina Lückebergfeld, Joline Raudzus, Emily Konstanz, Layana Otte, Melissa Fercho und Lisann Meyrahn

(Dirk Brockmann & Laura Wagemann)

Pfingst-Handballfahrt nach Volkmarshausen (17.-19.05.2024)

Die Pfingstfahrt der Spvg. Hesselteich und SF Loxten nach Volkmarshausen bei Kassel steht bevor. Die Mannschaftsmeldungen müssen in Kürze abgegeben werden. Wir hoffen auf eine verbindliche Zusage der mitreisewilligen Handballer und Eltern.

Wir werden Turniere für Spieler und Spielerinnen der Jahrgänge 2015 und älter buchen.

Reiseverlauf, Preis, Leistungen, Reisebedingungen und Checkliste (PDF-Datei)

Die Anmeldefrist ist abgelaufen!

63. Pokalsportfest
16. - 18. August 2024

Liebe Handballfreunde,

zur 63. Auflage unseres Pokalsportfestes laden wir Euch für 2024 ganz herzlich ein. Wir hoffen auf ebenso zahlreiche Meldungen wie in den Vorjahren, um in allen Alters- und Leistungsklassen attraktive Turniere durchführen zu können.

Von Freitag bis Sonntag bieten wir Turniere für alle Jugend- und Seniorenklassen auf unseren 7 Rasen- und 2 Beachplätzen an. Zelten könnt Ihr ebenfalls weiterhin kostenlos auf unserer Wiese.

Als echtes Highlight hat sich in den vergangenen Jahren der Mitternachts-Cup am Freitag einen Namen gemacht. Für dieses Handballturnier im „Party-Rahmen“, bei dem der Spaß viel wichtiger als Sieg oder Niederlage ist, stehen nur begrenzte 20 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Ab ca. 22 Uhr werden wir den „Cup“ mit gewohntem Einlaufspektakel eröffnen, anschließend heizen Euch unsere DJs auch während der Spielpausen mächtig ein.

Für unsere 4 Beachturniere (Frauen, Männer, weibl. A und männl. A) kann jede interessierte Mannschaft, also wie beim Mitternachts-Cup auch Hobbymannschaften unabhängig von einer Vereinsangehörigkeit, melden. Seit 2018 bieten wir zudem einen „Beach Firmen-Cup“ an, bei dem je eine Halbzeit Handball und Volleyball im Sand gespielt werden. Dieses Event bekommt in 2024 eine noch bessere Turnierzeit zugewiesen und findet am Samstagnachmittag statt.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Wir erheben 20 € Startgeld, mit denen wir Pokale und Sachpreise finanzieren. Schüler- und Jugendmannschaften spielen mit der Spielerlaubnis für die neue Saison 2024/25.

Einladung
Terminübersicht / Anmeldebogen

Regeln Mitternachts-Cup
Regeln Beach Firmen-Cup

Online-Anmeldung
P a r t n e r :P a r t n e r :
Hier landet ihr auf dem Online-Shop von Autodoc

Abonniert jetzt unseren neuen WhatsApp-Kanal!

Ab sofort seid Ihr auch über WhatsApp immer aktuell informiert. Über die sogenannten Kanäle können Nutzerinnen und Nutzer von WhatsApp Informationen und Neuigkeiten abonnieren, auch von unserem Verein.

Eure Rufnummer bleibt hierbei übrigens unsichtbar! Weder wir noch andere Nutzer können Euch als Abonnenten sehen.

Hier findet Ihr unseren neuen WhatsApp-Kanal:

https://whatsapp.com/channel/0029VaEbz2J4IBh8wBWPG83a

Hinweis: Manchmal kommt beim ersten Aufruf eine Fehlermeldung, dann einfach nochmal probieren.
Icon by riajulislam
Folgt uns auch auf Instagram:
@spvg.hesselteich
https://www.instagram.com/spvg.hesselteich/

Unser Fanshop hat geöffnet!

Neben Hoodies, Shirts und Pullover für Frauen, Männer und Kinder findest du im Fanshop auch Accessoires wie z.B. Mützen, Tassen, Fußmatte, Trinkflaschen und einen Jutebeutel.

Schau einfach rein: fanshop.spvg-hesselteich.de

P a r t n e r :
Pkwteile.de

Imagefilm als Projektarbeit im FSJ

Im Rahmen unseres FSJs haben wir einen kleinen Werbefilm für die Spvg. Hesselteich und die Sportfreunde Loxten gedreht, um mit diesem in Kindergärten und Grundschulen zu werben.

Ein großer Dank geht an Arne Seelhöfer, Nico Seifert und Moritz Bohnemeier. Und natürlich an alle mitwirkenden Teams!

Viel Spaß beim Schauen!
Julia und Marisa

Die Handball-App der Spvg. Hesselteich - Ein Muss für jeden Fan!

Highlights:
• Alle Mannschaften der Spvg. Hesselteich und JSG Hesselteich-Loxten im Überblick
Live-Ticker
• Benachrichtigung bei neuen Spielergebnissen
• Spiel-Details (z.B. Datum, Halbzeitstand, Schiedsrichter, Hallenanschrift, etc.)
• Spiel in den Kalender eintragen oder mit anderen Personen teilen
• GPS-Navigation zum Spielort
weitere Infos

Jetzt kostenlos downloaden:
      
buttonvorladen mouseoverbuttonvorladen