Termine, Termine, Termine

letzte Termine (16. - 24.05.2017)

aktuelle Termine (25. - 31.05.2017):

Datum Zeit Halle Heim Gast Ergebnis
27.05.2017 13:00 319TuS Brake 1männl. C 1 (JSG):I /    /    /   
27.05.2017 15:00 103männl. B 1 (JSG)TSV Bösingfeld 1:I / V /    /   
27.05.2017 15:00 319männl. C 1 (JSG)BSV Roxel 1:I /    /    /   
27.05.2017 17:00 103JSG Handball Ibbenbüren 1männl. B 1 (JSG):I /    /    /   
28.05.2017 10:55 218weibl. C 1 (JSG)JSG HLZ Ahlen 1:I /    /    /   
28.05.2017 11:00 452weibl. A 1 (JSG)TV Wickede 1:I /    /    /   
28.05.2017 12:30 103männl. B 1 (JSG)HSG Gremmendorf/Angelm. 1:I /    /    /   
28.05.2017 13:10 218HSV Minden-Nord 1weibl. C 1 (JSG):I /    /    /   
28.05.2017 14:05 452weibl. A 1 (JSG)TSV Oerlinghausen 1:I /    /    /   
28.05.2017 14:05 218HSG Blomberg-Lippe 1weibl. C 1 (JSG):I /    /    /   
28.05.2017 15:30 103JSG Lenzingh.-Spenge 1männl. B 1 (JSG):I /    /    /   
28.05.2017 16:15 452SC Greven 09 1weibl. A 1 (JSG):I /    /    /   
28.05.2017 17:30 103männl. B 1 (JSG)TSV GWD Minden 1:I /    /    /   

nächste Termine (01. - 07.06.2017)

Legende:
I= weitere Informationen    V= Vorbericht liegt vor
E= Ergebnis liegt vor S= Spielbericht liegt vor
A n z e i g e :


JSG-Teams im Qualifikationsmarathon

Liebe Trainer, Spieler und Fans der JSG Hesselteich-Loxten,

die erste Etappe des Qualifikationsmarathons haben unsere vier für die Kreisqualifikation gemeldeten Teams (wA, wC, mC, mB) nun hinter sich. Wir stellen begeistert fest, dass sich alle 4 Teams für die weiteren Turniere auf überregionaler Ebene qualifiziert haben. Die mB hat sogar schon einen Platz in der Verbandsliga sicher, kämpft als beste Mannschaft des Handballkreises Gütersloh nun noch um einen der 10 begehrten Plätze der Oberliga Westfalen. Damit gehört unsere JSG Hesselteich-Loxten neben der TG Hörste und TV Verl zu den erfolgreichsten Vereinen in der Jugendausbildung im Handballkreis Gütersloh!

Dies ist ein Erfolg der gesamten JSG, insbesondere aber der Trainer. Sicher haben die Trainer der 4 genannten Teams einen besonderen Anteil, letztlich ist dies aber das Ergebnis der Arbeit aller Trainer und Betreuer auch in den Stammvereinen Sportfreunde Loxten und Spvg. Hesselteich, die sich engagiert, motiviert und mit viel Fachkenntnisse um die Ausbildung unser Kinder und Jugendlichen kümmern.

Ihr seid der Motor der JSG!

Auf diesem Wege möchte ich mich im Namen des Vorstandes der JSG für euer Engagement bedanken.

Außergewöhnlich war auch das Zuschauerinteresse bei den Qualifikationsspielen. 50 bis 150 Zuschauer füllten die Tribünen der heimischen Sporthallen. Auch diese Unterstützung ist ein Markenzeichen der JSG Hesselteich-Loxten. Bitte unterstützt die Mannschaften auf ihrem Weg in die höchsten Klassen des Handballverbandes Westfalen auch in den kommenden Wochen. Am nächsten Wochenende (27./28. Mai) müssen alle Mannschaften in der Qualifikation auf Verbandsebene antreten. Ort und Zeit findet Ihr wie gewohnt oben in der Terminübersicht.

Lasst uns mit Engagement und Begeisterung die JSG weiter entwickeln!

(Andreas Wehmöller - Sportlicher Leiter JSG Hesselteich-Loxten)

weibliche E-Jugend gewinnt den Sommerpokal

Nach drei deutlichen Siegen in der Vorrunde des Sommerpokals (9:3 gegen Werther/Borgholzhausen, 16:5 gegen Loxten und 11:3 gegen Hörste) durften unsere Mädels in der Endrunde antreten. Leider reisten wir ohne Liz und Emely mit nur 7 Feldspielern nach Verl.

Im Halbfinale mussten wir gegen Brockhagen spielen. Wir kamen gut ins Spiel und Jette und Sophie brachten uns mit blitzsauberen Treffern in Führung. Ab dem 3:2 hatten wir das Spiel dann voll in unserer Hand. Im Angriff spielten die Mädels oft schöne saubere Pässe bis die Torchance da war. In der Abwehr passten die Mädels auch super auf und stellten ihre Gegnerinnen gut zu. Besonders Hanna gelang es immer wieder die Pässe der Gegnerinnen abzufangen. Hatten die Brockhagener Mädels dann doch mal die Chance auf unser Tor zu werfen, hatten wir ja immer noch Leoni, die im Tor eine Glanzleistung zeigte. Am Ende sprang eine deutlicher Sieg mit 12:3 für uns heraus.

Nach den ersten 40 Spielminuten gönnten wir uns ein Eis in der nahegelegenden Eisdiele um Kraft für die nächsten 40 Minuten im Finale gegen Verl zu sammeln - wie sich später herrausstellte, genau das Richtige!

Das Spiel gegen Verl war für unsere Mädels viel kraftaufraubender und handballerisch anspruchsvoller. Zu Beginn starteten unsere Mädels richtig durch und konnten mit 3:0 in Führung gehen. Von da an wurde es jedoch eine spannende Partie. Meistens lagen wir 1 bis 2 Tore in Führung, bis Verl beim 9:9 den Ausgleich schaffte. Die Kraft der Mädels war am Ende, doch irgendwie schafften sie es sich noch einmal auf 3 Tore beim 12:9 abzusetzen. Doch auch Verl hatte noch Kraftreserven (mit 13 Mädels angetreten) und schaffte den Anschlusstreffer. Glücklicherweise gelang Jette noch der 13 Treffer, denn Verl schaffte es nur noch im Anschluss den Anschlusstreffer zum 13:12 zu erzielen.

In beiden Spielen waren einfach alle gefordert! Auch unsere "neuen" Mädels zeigten eine klasse Leistung. Lotta und Alina liefen sich im Spielaufbau immer wieder frei und spielten schöne Pässe nach vorn. Lorena lief sich vorn immer wieder frei und war Anspielstation für einen langen Pass um unser schnelles Spiel nach vorn einzuleiten.

Aus einer wirklich tollen Teamleistung ist Hanna hervorzuheben, die mit einer unfassbaren Laufarbeit in der Abwehr einen Ball nach dem anderen eroberte und im Angriff mit schnellen Spiel nach vorne uns immer wieder zum Torerfolg führte. Großen Respekt vor dem Willen, dem kämpferischen Einsatz und dem Teamgeist aller Mädels! Ein toller Erfolg!

(Laura Wagemann)

+++ LANDESLIGA +++ LANDESLIGA +++


58. Pokalsportfest vom 6. - 9. Juli 2017

Liebe Handballfreunde,

hiermit laden wir Euch ganz herzlich zum 58. Pokalsportfest vom 06. - 09.07.17 nach Hesselteich in den Handballkreis Gütersloh ein.
Auf unseren 8 Rasen- und 2 Beachplätzen bieten wir erneut Turniere für alle Altersklassen an.

STAMMGÄSTE wissen Bescheid:
Mitternachts-Cup am Freitag mit Riesenparty “Handballkarneval auf Gras”, kostenlose Zeltmöglichkeiten am ganzen Wochenende, topgepflegte Beach- und Rasenplätze, attraktive Turniere mit vielen Teilnehmern beim größten Turnier in OWL, Eltern- und Großelterntreff zum Outdoor-Frühstück oder in der Garten-Cafeteria bei allen Jugendturnieren, bewährte Organisation und ein saugemütliches Ambiente auf vereinseigenem Gelände.

NEULINGEN empfehlen wir:
Meldet für 2017 auch in Hesselteich. Versprochen: Ihr werdet es nicht bereuen!

Wir bitten Euch um Weiterleitung der Einladung an Eure Mannschaften.

Hesselteich freut sich auf EUCH!

Für unsere 4 Beachturniere (Frauen, Herren, weibl. A, männl. A) kann jede interessierte Mannschaft, also wie beim Mitternachts-Cup auch Hobbymannschaften unabhängig von einer Vereinsangehörigkeit, melden.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Der Anmeldeschluss ist am 1. Juli 2017.

Einladung
Terminübersicht / Anmeldebogen
Regeln Mitternachts-Cup

Online-Anmeldung

Die Handball-App der Spvg. Hesselteich

Jetzt kostenlos downloaden:
      
weitere Infos
A n z e i g e :


HSV-Geburtstage im Mai
Herzlichen Glückwunsch!

Du bist Vereinsmitglied, aber dein Geburtstag befindet sich nicht in der Liste, wir haben ein falsches Geburtsdatum eingetragen oder Du möchtest keine Veröffentlichung deines Geburtsdatums auf unserer Homepage? Bitte schreib eine E-Mail an webmaster@spvg-hesselteich.de!

01.05. Herbert Birkenhäger
 
02.05. Heinz Flottmann
02.05. Nico Flottmann
02.05. Maria Friesen
02.05. Leonie Skodda
 
05.05. Siegfried Bruning
 
06.05. Dieter Finke
 
08.05. Kerstin Schröder
 
09.05. Cedric Raul Scholle
 
10.05. Carsten Naumann
10.05. Saskia Stöwe
 
11.05. Torsten Blümel
11.05. Ulrike Sandmann
11.05. Ralf Strupat
 
12.05. Tim Kleine-Tebbe
12.05. Ulrike Klekamp
12.05. Harald Schwarz
12.05. Celina Tabor
12.05. Dieter Wendt
 
13.05. Gerald Klekamp
13.05. Lana Springer
 
14.05. Julian Frank
 
15.05. Gudrun Berger
15.05. Jan-Malte Diekmann
15.05. Lena Wehmöller
 
16.05. Jan-Philipp Artkämper
16.05. Merve Mikewski
16.05. Luca Vahrenhorst
 
17.05. Lisanne Kaufmann
17.05. Nadine Böggemeyer
17.05. Hans-Werner Dauer
 
18.05. Susanne David
18.05. Alexander Koch
 
19.05. Jennifer Elli
19.05. Charlotte Kreft
19.05. Elke Schengbier
19.05. Hans-Wilhelm Wacker
 
20.05. Sigrid Leimkühler
20.05. Sarah Kröger
 
21.05. Manfred Berger
 
22.05. Anne Lipper
 
24.05. Timo Eck
24.05. Roland Pötting
 
25.05. Jürgen Kleinebecker
25.05. Doris Tilch
 
27.05. Jessica Diekmann
27.05. Lara Kemner
27.05. Klaus-Heinrich Lübbert
 
28.05. Greta Ammermann
28.05. Sebastian Kästner
28.05. Jonas Mittendorf
28.05. Julius Uhlmann
28.05. Maren Weiß
 
29.05. Julia Kroll
 
30.05. Daniel Diekmann
 
31.05. Jannik Mittendorf
buttonvorladen mouseoverbuttonvorladen